Kürbiskernöl

 

 
Unser land- und forstwirtschaftlicher Betrieb liegt im Herzen des steirischen Kernöllandes in Lannach, dem „Tor zur Weststeiermark“. Der Grundstein des Kürbisanbaues auf unserem Hof wurde im April 1954 gelegt. In diesem Jahr kam der Betrieb im Kauf- bzw. Tauschwege in den Besitz unserer Familie. Anfangs wurde der steirische Ölkürbis im Frühjahr nur deshalb gepflanzt, im Herbst geerntet und danach die naturbelassenen Kerne schonend verpresst, um den Eigenbedarf des „Grünen Goldes“ zu decken.
 
Bereits vor vielen Jahren konnten wir auf unserem „klassischen“ Bauernhof feststellen, dass sich gerade das echte, 100 % reine steirische Kernöl ab Hof als Verkaufsschlager erwies. Die ausgezeichnete Lage unserer landwirtschaftlichen Flächen im Kainachtal, wo sich die Äcker mit der höchsten Bodenbonität der gesamten Region befinden, und das gemäßigte, milde Klima haben es uns ermöglicht, den gesamten Betrieb voll auf das Nischenprodukt „steirisches Kernöl“ umzustellen. Von Anfang an war unser oberstes Ziel, dem Konsumenten höchste Qualität zu bieten. Deshalb sind wir seit Jahren aktives Mitglied des Vereins Erzeugerring „Steirisches Kürbiskernöl - g.g.A.“ (www.steirisches-kuerbiskernoel.eu), der strengste Qualitätskontrollen durchführt, sowie Projektteilnehmer „Höherqualifizierung Steirisches Kürbiskernöl - g. g. A.“. Des Weiteren sind wir auch seit 1. Jänner 2010 aktives Vereinsmitglied des Vereins "Steirische Ölspur" (www.oelspur.at) und seit 1. April 2012 sind wir Mitglied der GENUSS-REGION-ÖSTERREICH bzw. der GENUSS-REGION-STEIERMARK 
 

Des Weiteren haben wir auch Jahr für Jahr die Goldmedaille im Rahmen der steirischen Kernölprämierung für unser Kernöl verliehen bekommen!

Wir dürfen mit großem Stolz verkünden, dass wir im Rahmen der Gault Millau-Verkostung 2008 in der Gesamtwertung den 4. Platz und unter den steirischen Bauern den 1. Platz erreichen konnten. Des Weiteren dürfen wir Sie informieren, dass wir bei der Gault Millau-Verkostung 2010 die Auszeichung „BESTES STEIRISCHES KÜRBISKERNÖL g.g.A. 2010“ erhalten haben.

Wir freuen uns, dass die hervorragende Qualität unseres „Grünen Goldes“ sehr viele Konsumenten sowie auch Großabnehmer (z.B. der „Gannerhof“, Haubenlokal in Innervillgraten/Osttirol; zur „Schmied´n“, Grazer Vorstadtgasthaus; Haubenlokal "Taubenkobel" - Fam. Eselböck in Schützen am Gebirge) überzeugt hat und wir dürfen uns glücklich schätzen, dass wir sehr viele Stammkunden über Jahre, ja Jahrzehnte, beliefern dürfen.